Dank der gross­zü­gi­gen Unter­stüt­zung der Amaari-Stif­tung und der Chris­toph-Meri­an-Stif­tung  dür­fen wir das Pilot­pro­jekt «Bin­dung von Anfang an» im Raum Basel ab Mai 2022 umset­zen. Das Pro­jekt soll schwan­ge­re Frau­en und ihr Unge­bo­re­nes schon vor der Geburt unter­stüt­zen ihre ers­te Bezie­hung mit­ein­an­der zu ent­wi­ckeln und zu stär­ken. Das Ange­bot ist zusam­men mit der Teil­nah­me an der Stu­die KOSTENLOS.

Sind Sie schwan­ger und haben Inter­es­se an der bezie­hungs­för­dern­den Schwangerschaftsbegleitung? 

Ab sofort kön­nen Sie sich beim Ver­ein mel­den um mehr zu erfahren.